Was kann ich?

MEINE EIGENSCHAFTEN

kreativ • stresserprobt und ausdauernd • integrativ und verbindend • fordernd und anspruchsvoll • offen und kommunikativ • neugierig und forschend • aufbauend und rastlos • beruhigend und enervierend
PunktMEINE ERFAHRUNG

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium zum Kommunikations-Designer
  • Seit 1996 Erfahrung als Grafiker und Art Director
  • Seit 2001 in leitender Position als Art Director / Creative Director / Teamleiter / Konzeptioner / Copywriter
  • Seit 2007 praktische Erfahrung im Ersinnen und Durchführen von Social Media Kampagnen
  • Versiert in crossmedialer B2B- und B2C-Kommunikation
  • Erfahren im Führen von eigenständigen Kreativ-Teams

PunktMEINE ARBEITSFELDER

  • Ideen
  • Konzeption und gestalterische wie strategische Umsetzung von Marken-Kampagnen und Promotions, sowie Social-Media-Auftritte und Guerilla-Kampagnen
  • Erarbeiten von Marken- oder Produkt-Neupositionierungen und Markenstrategien
  • Kreativ-Team-Leitungen
  • Kreieren von Corporate Communications, Brand-Manuals, CIs
  • Sicherer Auftritt bei Kundenpräsentationen
  • Professioneller Umgang mit Fotoshootings und Filmerstellungen
  • Motivation im Team

PunktEIN PAAR REFERENZEN

Umgesetzt für die Agenturen, die ich begleiten durfte.
>>>> Aus rechtlichen Gründen kann ich Ihnen hier leider nur einen kleinen Ausschnitt zeigen. Für weniger laute, aber umso detailliertere und mehr in Richtung B2B, Markenneupositionierung oder Literatur gehende Beispiele kontaktieren Sie mich bitte. Ich sende Ihnen dann umgehend weiteres Material zu.

Punkt

Kunde: KROMBACHER –Promotion

Die tollkühne Idee des “Krombacher Tor-Millionärs”, bei dem die Krombacher Kunden die mit Trikotnummern bedruckten Flaschenrückenetiketten sammeln, und so unter anderem die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro erhalten sollten. Im festen Glauben, mit dieser Idee nicht durchzukommen, entwickelten wir zu dritt eine mitreißende Präsentation, voller Emotionen. Und zu unserem großen Erstaunen setzte sich diese Idee durch, wurde – als erfolgreichste Krombacher Promotion überhaupt – 2009 in Zusammenarbeit mit der DFL umgesetzt und zog sogar noch ein Sequel im 2010er “Krombacher Tor-Millionär 2” zur Fußball-WM 2010 nach sich.
REF Krombacher Tor-Millionär_low
Die deutschlandweite Promotion wurde ohne TV-Unterstützung zum enormen Erfolg, dank vernetzter Kommunikation zwischen POP-Werbung, Händleransprache, Anzeigen, Internetkommunikation, gezielter Schulung des Außendienstes und einer Vielzahl integrierter Maßnahmen.

Und so hatten wir am Ende Deutschlands bis dahin größte Fußball-Promotion ersonnen!

Punkt
Kunde: LANCIA – Guerilla

So simpel, wie wirkungsvoll: Der LANCIA-Stilllegungsbescheid wurde im Rahmen einer Guerilla-Aktion zur Kampagne für den Kunden LANCIA durchgeführt. Der kleine orange Zettel wurde an älteren Fahrzeugen der lokalisierten Zielgruppe angebracht. Ein humorvoller Text löst den ersten Schock angenehm auf mit dem Hinweis auf eine Gratis-Probefahrt bei LANCIA, da sich erwiesen hat, dass Menschen, die einmal einen Lancia gefahren haben, zu einem hohen Prozentsatz den Kauf erwägen.
lancia
Punkt
Kunde: CAB – Guerilla

In eine ähnliche Kerbe – mit simpelsten Mitteln, maximale Aufmerksamkeit zu erreichen – schlägt auch die CAB Guerilla-Aktion. In deutschen Großstädten wurden täuschend echt aussehenden Kraftfahrzeugscheine einfach so in Fußgängerzonen fallen gelassen. Auf den ersten Blick sah es so aus, als hätte jemand seinen KFZ-Schein verloren, auf den zweiten Blick entpuppte sich der Schein als exklusive Einladung, sich für die “Drive the Dragon”-CAB-Leasing-Aktion für junge Autofahrer anzumelden. Die Aktion war so erfolgreich, dass Anzeigen beim Kölner Ordnungsamt eingingen, wegen Täuschung mit Dokumenten, was zusätzliche PR einbrachte.
REF Cab KFZ
Punkt
Kunde: CINEPLEX – Kampagne

Die Cineplex-Kinogruppe hat Ende 2011 angefangen, alle Kinos mit neuer voll-digitaler Technik auszustatten. Diese technische Innovation wurde begleitet von einer Kampagne der direkten Worte. Kino-Trailer begleiteten diesen Quantensprung an Kino-Technik ebenso, wie haushohe Mega-Poster an den Kinos, Citilights, Buswerbung, Online-Banner, die üblichen Werbemitteln im Kino, sowie eine “gekärcherte” Guerilla-Aktion auf den Bürgersteigen vor den Kinos. Im Zentrum der Aktion standen 3 Motive, die den neuen Kinogenuss auf den Punkt brachten: “Erlebe die Sinnflut”, “Der neue digitale Augasmus” und “Spüre Deine Sehsucht”.
REF CineplexREF Cineplex 2

PunktKunde: LOVE LIGHT – Techno Sex

Selbsterklärende Plakat-Kampagne für das Top-Produkt eines Leuchtkondomherstellers.
Love Light

PunktKunde: COCA-COLA – Image-Plakate

Die besondere Aufgabe beim Münchener Airport stellt sich in der Nutzung der zahlreichen Sonderwerbemittel in und um den Flughafen München herum. Diese ungewöhnlichen Motive (hier eine Auswahl) machen deutlich, dass Coke eine Weltmarke ist, die überall zu Hause ist – falls das überhaupt noch jemand nicht wusste.
REF Coke Airport
Punkt
Kunde: VALESS – Social Media Evaluationen

Der Social Media Auftritt der Friesland Campina-Tochter Valess, die fleischfreie Schnitzel auf Milchbasis herstellt, wurde innerhalb einer recht kurzen Zeit zu einer starken, diskussionsfreudigen Community aufgebaut. Die Erstellungen der Evaluationen inklusive der Infografiken hierzu sind genauso Job, wie Hobby.
REF Valess Evaluation_LOW
Punkt
Kunde: OLYMPUS – Digitalkameras

Eine effiziente Vernetzung crossmedialer Maßnahmen. Das europaweit ausgelegte Konzept für die nächste Olympus Digitalkamera-Generation verknüpfte effizient klassische Kommunikation mit absatzfördernden Maßnahmen entlang der länderspezifischen Kommunikationskette. Die Zusammenstellung von maßgeschneiderten Einheiten pro Distributionskanal sorgte für hohe Akzeptanz im Handel und eine besondere Effektivitätssteigerung.
REF Olympus Herz
Punkt
Kunde: SALA DOLORES – Inhouse-Plakate

Es geht auch eine Nummer kleiner. Eine mexikanische Kneipe hat ihre ganz eigenen Gesetzmäßigkeiten. Der Ton ist oft rauer und so gilt es auch die Kommunikation darauf abzustimmen, um das ganz besondere Ambiente zu schaffen. Das hat einfach nur Spaß gemacht.
REF Sala Dolores ZWEI_low
Punkt
Kunde: LANCIA – Anzeigenkonzept

Anzeigen-Kampagne zur Einführung des LANCIA Ypsilon “Sky Dome”, der – als absolute Besonderheit – serienmäßig mit Sky Dome”, einem aussichtsreichen Glasdach und Liegesitzen ausgestattet war. Diesen USP galt es in der Anzeige heraus zu arbeiten.
REF Lancia Y_LOW
Punkt
Kunde: COCA-COLA – Sales Support

Die Erfindung des Coke Fridge inklusive der dazugehörigen Kick-Off-Aktion “Steiger Dich rein” via eBay. Damit Handel und Vertrieb gleichermaßen involviert und motiviert sind, haben die Sales-Unterlagen bei Coca-Cola seit jeher besonderes Gewicht.
REF CC Steiger Dich rein_low
PunktKunde: GOODYEAR – Ultra Grip Performance

REF GY Ultra Grip
Punkt
Kunde: DURABLE – Direct-Mailing

Die neu eingeführte Duraclip Produkt-Garantie sollte hier spielerisch on- wie offline in den Focus einer Direct-Mailing-Aktion gerückt werden. Es entstand das erfolgreiche “Garantiert-Konzentriert-Memory-Gewinnspiel”, welches in einem fein programmierten Memoryspiel online seinen Sieger suchte, aber bereits ganz real anhand eines Memory-Karten-Sets gespielt werden konnte.
REF Direct Mailing Kampagne Duraclip
Punkt

Natürlich gibt es dort, wo diese Beispiele herkommen, noch ziemlich viele andere.
REF Case Studies sonstige

Ich würde mich freuen, wenn Ihnen die gesehene Referenzen gefallen haben (und wenn Sie überhaupt bis hier hin durchgehalten haben) und Sie mich vielleicht persönlich kennen lernen möchten.

Höflichst, Ihr Markus Sänger

Nach obenSTARTSEITE WER ICH BINWAS ICH WARWAS ICH WILLKONTAKT

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s